Das neue System der Firma ILOGS hilft Versorgungslücken zu schließen. Unter Einsatz einer modernen Smartwatch (Uhr) mit GSM und GPS können sich ältere Menschen und ihre Angehörigen ab sofort sicherer fühlen. 
Neben der komfortablen Notruffunktion bietet das System für Angehörige von Demenzerkrankten Menschen eine lückenlose Betreuung aus der Ferne, ohne die Bewegungsfreiheit des Betroffenen einzuschränken.


Unter anderem werden folgende Funktionen angeboten:

  • Auslösen eines Notrufs von jedem Ort aus (nicht nur in den eigenen Räumlichkeiten)
  • Alarmierung wenn eine geografische Zone verlassen oder betreten wird
  • Erinnerungsfunktion

 

 Wie funktioniert die neue Notrufuhr?

- Die moderne Uhr inkludiert eine SIM Karte (GSM) und GPS für die Ortung im Alarmfall
- Einfache Bedienung durch eine eigene ILOGS Oberfläche
- Ein Notruf kann jederzeit und an jedem Ort ausgelöst werden
- Individuell zusammenstellbare Alarmierungskette
- Geografische Position im Alarmfall einsehbar
- Geführte Navigation zum Hilfesuchenden
- Erinnerungen flexibel definierbar (Medikamente, Getränk, etc.)

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.safemotion. at oder
kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: +43 463 504 197

SafeMotion wurde in enger Kooperation mit Salzburg Research und FFG Österreich entwickelt.

 

 

 

 

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

Akzeptieren!